HLA: "Rote Laterne" wechselt

Aufmacherbild
 

Die HSG Raiffeisen Bärnbach/Köflach ist die "Rote Laterne" in der Handball Liga Austria (HLA) los. Die Steirer feiern zum Auftakt der sechsten Runde des Grunddurchgangs einen knappen 27:26(15:16)-Heimsieg über den HC Linz AG und ziehen dadurch an den Oberösterreichern vorbei. Mann des Spiels ist Butenko, der zehn Treffer beisteuert. Goalie Szabo verhindert in den Schlusssekunden den Ausgleich der Linzer. Am Samstag folgen Schwaz-Westwien, Fivers-Bruck, Leoben-Bregenz und Hard-Krems.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen