Comeback nach Bein-Amputation

Aufmacherbild
 

Trotz einer Bein-Amputation will die ehemalige serbische Basketball-Nationalspielerin Natasa Kovacevic ihre Karriere fortsetzen. Die 21-Jährige will am Mittwoch für Roter Stern Belgrad mit einer Spezialprothese ihr Comeback geben und wäre damit die erste Europäerin, die trotz eines derartigen Handicaps Profi-Basketball spielt. Vor 26 Monaten wurde Kovacevic nach einem Verkehrsunfall, bei dem ihr Trainer und ihr Manager ums Leben kamen, das linke Bein unterhalb des Knies abgenommen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen