Oklahoma fegt über Suns hinweg

Aufmacherbild
 

Die Oklahoma City Thunder (4-3) fegen über Phoenix Suns (3-4) mit 124:103 hinweg. Kevin Durant (32 Punkte, 11 Rebounds) und Russel Westbrook (21 Punkte, 13 Assists, 6 Rebounds) drücken der Partie neben Enes Kanter (21 Punkte) den Stempel auf. Die Miami Heat (4-3) behalten gegen die Toronto Raptors (5-2) nach 44:47-Pausenrückstand mit 96:76 die Oberhand. Die Detroit Pistons (5-1) starten bei den Portland Trail Blazers (4-3) mit 13 Punkten Rückstand in das letzte Viertel und gewinnen 120:103.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen