Baumschlager im Waldviertel top

Aufmacherbild
 

Raimund Baumschlager beendet den ersten Tag der Waldviertel-Rallye als Führender. Der längst als Staatsmeister feststehende Oberösterreicher gewinnt alle drei bisher durchgeführten Sonderprüfungen und liegt in seinem Skoda Fabia R5 8,3 Sekunden vor Niki Mayr-Melnhof im Ford Fiesta R5 in Front. Auf Position drei folgt Christian Schubert-Mrlik (+20,6 Sekunden) im Subaru Impreza WRX STi. Am Samstag stehen noch acht Prüfungen beim Meisterschafts-Finale aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen