Hamilton Schnellster im Regen

Aufmacherbild
 

WM-Leader Lewis Hamilton ist beim im starken Regen ausgetragenen dritten freien Training zum Großen Preis der USA der Schnellste. Der Mercedes-Pilot verweist in Austin Sebastian Vettel im Ferrari auf Rang zwei, der Deutsche weist einen Rückstand von 0,863 Sekunden auf. Teamkollege Nico Rosberg landet nur auf Rang neun. Dritter wird Nico Hülkenberg (Force India) vor Valtteri Bottas im Williams sowie Carlos Sainz im Toro Rosso und Daniil Kvyat im Red Bull.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen