Brasilien bei U17-WM out

Aufmacherbild
 

Erfolgreicher Viertelfinal-Tag für Afrikas Fußball-Nachwuchs bei der U17-WM in Chile. Titelverteidiger Nigeria schießt die abschlussschwachen Brasilianer mit 3:0 aus dem Bewerb. Drei Tore binnen fünf Minuten besiegeln vor der Pause das Aus der Selecao. Mali setzt sich dank starker Abwehr gegen Kroatien 1:0 durch. Malis Kapitän Abdoul Dante verpasst allerdings nach seiner zweiten Gelben Karte das Halbfinale. Am Montag spielen Ecuador gegen Mexiko und Belgien gegen Costa Rica um den Aufstieg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen