Mane unter Afrikas zehn Besten

Aufmacherbild
 

Sadio Mane steht in der Vorauswahl für den afrikanischen Fußballer des Jahres. Der Ex-Salzburger ist einer von zehn nominierten Profis. Der 23-jährige Senegalese wechselte im Herbst 2014 um 15 Millionen Euro von den Roten Bullen zum FC Southampton in die Premier League. Manes Konkurrenten um den Titel sind unter anderem Yaya Toure (Manchester City), Andre Ayew (Swansea), Pierre-Emerick Aubameyang (Borussia Dortmund) und Serge Aurier (Paris Saint-Germain).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen