U21 greift nach Tabellenführung

Aufmacherbild
 

Österreichs U21-Nationalteam steht in der EM-Quali vor zwei richtungsweisenden Partien. Gegen Finnland am Freitag in der Generali-Arena sowie beim Auswärtsspiel in Deutschland geht es um die Tabellenführung in der Gruppe 7. Die Auswahlen von ÖFB und DFB haben nach drei gespielten Runden eine weiße Weste und halten beim Punktemaximum. "Die Finnen sind ein direkter Konkurrent um einen Aufstiegsplatz, ich erwarte sie ähnlich stark wie Russland", meint Teamchef Werner Gregoritsch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen