ÖFB-Startelf in Montenegro

Aufmacherbild
 

ÖFB-Teamchef Marcel Koller schickt im vorletzten EM-Quali-Spiel auswärts gegen Montenegro dieselbe Startelf wie beim 4:1-Auswärtserfolg gegen Schweden am 8. September auf das Feld. Die Formation lautet wie folgt: Almer; Klein, Prödl, Dragovic, Fuchs; Baumgartlinger, Alaba; Harnik, Junuzovic, Arnautovic; Janko. Anpfiff im Gradski-Stadion in Podgorcia ist um 20:45 Uhr. Geleitet wird die Begegnung vom italienischen Schiedsrichter Daniele Orsato.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen