Ivanschitz trifft bei 2:1-Erfolg

Aufmacherbild
 

Andreas Ivanschitz jubelt über seinen ersten Playoff-Treffer in der Major League Soccer (MLS). Der 32-jährige Burgenländer erzielt beim 2:1-Heimsieg gegen den FC Dallas das 1:1 (67.). Ivanschitz erkämpft sich den Ball, läuft alleine auf das Tor zu und trifft zum Ausgleich. Clint Dempsey (86.) gelingt aus einem Freistoß der Siegtreffer. Das Rückspiel um den Einzug ins Western-Conference-Finale findet am 9.11. in Dallas statt. Columbus (Emanuel Pogatetz nicht im Kader) unterliegt Montreal 1:2.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen