PSG siegt dank Ibrahimovic

Aufmacherbild
 

Paris St. Germain bleibt auch nach der 10. Ligue-1-Runde ungeschlagen. Der Hauptstadtklub feiert mit 2:0 in Bastia den 8. Saisonsieg. Nach torloser erster Halbzeit sorgt Superstar Zlatan Ibrahimovic für den Erfolg. Der Schwede bringt die Gäste nach Vorlage von Cavani (71.) in Führung und stellt in der 82. Minute den Endstand her. Mit dem Doppelpack setzt sich der 34-Jährige in der Torschützenliste mit sechs Treffern gemeinsam mit Cavani, Ben Arfa (Nizza) und Batshuayi (Marseille) auf Platz 1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen