Remis im Derby of Manchester

Aufmacherbild
 

Manchester United und Manchester City trennen sich im Schlagerspiel der 10. Runde der Premier League torlos 0:0. Die 170. Auflage des Derbys ist eine zähe Angelegenheit ohne große Offensiv-Aktionen. Durch den Punktgewinn holt sich City die Tabellenführung vom punktgleichen Arsenal (je 22 Zähler) zurück. United ist punktglei hinter West Ham (je 20) Vierter. Tottenham gerät bei Bournemouth früh durch Ritchie in Rückstand, gewinnt durch Tore von Kane (3), Dembele und Lamela aber noch mit 5:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen