Heldt moniert Schalker Schuhwerk

Aufmacherbild
 

Schalkes Aus im DFB-Pokal gegen Gladbach schmeckt Horst Heldt naturgemäß gar nicht. Als Mitgrund für die 0:2-Pleite machte der S04-Manager nach der Partie das Schuhwerk ausfindig. "Die Spieler achten ja heute bei den Schuhen mehr auf die Farbe als die Qualität", monierte Heldt, nachdem die Schalker mehrmals ausgerutscht waren. So auch Matip vor dem 0:1. Auch ARD-Experte Mehmet Scholl griff die Thematik auf und meinte: "Wenn die Wolken grollen – Stollen. Ist der Rasen trocken – Nocken."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen