Gladbach-Keeper bricht sich Nase

Aufmacherbild
 

Borussia Mönchengladbach muss im Spiel gegen den VfL Wolfsburg auf Torhüter Yann Sommer verzichten. Der 26-Jährige Schweizer bricht sich in den Schlussminuten der CL-Partie gegen Manchester City das Nasenbein. "Wie lange Borussia auf ihn verzichten muss, ist noch unklar", teilt der Verein am Freitag auf Twitter mit. Er wird vom ehemaligen Kaiserslautern-Keeper Tobias Sippel (27) vertreten. Sommer wird damit auch der Schweizer Nationalmannschaft in der kommenden Länderspielwoche fehlen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen