Tuchel: "Waren nicht gut genug"

Aufmacherbild
 

"Wir wussten, dass wir alles auf dem höchsten Niveau heute brauchen, um konkurrenzfähig zu bleiben, das haben wir nicht geschafft. Wir müssen akzeptieren, dass wir nicht gut genug waren", sagt Dortmund-Coach Thomas Tuchel nach der 1:5-Niederlage beim FC Bayern. Pep Guardiola freut sich: "Wir sind sehr zufrieden, weil wir gegen eine der besten Mannschaften in Europa gewonnen haben." Thomas Müller meint: "Wir haben nun sieben Punkte Vorsprung, dazu war die Art und Weise des Sieges ein Signal."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen