Aubameyang steht auf Barca-Liste

Aufmacherbild
 

Mit starken Leistungen und mittlerweile 14 Saisontoren hat sich Dortmund-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang in die Notizblöcke internationaler Top-Klubs gespielt. Wie die spanische Sporttageszeitung "Mundo Deportivo" berichtet, soll der 26-jährige Nationalspieler Gabuns auch als Transferziel des FC Barcelona gelten. In diesem Winter will man allerdings nur Notfalls-Käufe tätigen, Aubameyang wäre hingegen als langfristige Lösung angedacht. Dieser verlängerte beim BVB erst im Juli bis 2020.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen