Brasilien, Argentinien verlieren

Aufmacherbild
 

Die WM-Qualifikation in Südamerika beginnt für Brasilien und Argentinien jeweils mit einer Niederlage. Copa-America-Sieger Chile weist die Selecao in Santiago de Chile mit 2:0 in die Schranken. Eduardo Vargas und Alexis Sanchez erzielen die Treffer. Argentinien muss sich überraschend vor heimischem Publikum in Buenos Aires Ecuador 0:2 geschlagen geben. Sergio Agüero zieht sich dabei einen Muskelriss zu. Uruguay schlägt Bolivien in La Paz 2:0, Kolumbien-Peru 2:0, Venezuela-Paraguay 0:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen