Deutscher übernimmt Griechenland

Aufmacherbild
 

Michael Skibbe wird neuer Teamchef der Griechen und folgt damit dem im Sommer zurückgetretenen Sergio Markarian nach. Wie der Verband EPO mitteilt, unterschreibt der 50-Jährige bei den Hellenen einen Zweijahresvertrag. Sollte er die Qualifikation für die WM 2018 erfolgreich absolvieren, würde sich sein Kontrakt verlängern. Sein Debüt wird Skibbe am 13. November beim Freundschaftsspiel gegen Luxemburg geben. Zuletzt war der Deutsche in der Türkei bei Eskisehirspor engagiert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen