Hinteregger: Kontakt zu BMG?

Aufmacherbild
 

Martin Hinteregger wurde zuletzt von Salzburg-Trainer Peter Zeidler beim Schlager gegen die Wiener Austria (1:1) nicht berücksichtigt. Offizieller Grund: Mangelnde Konzentration im Training. Laut "Krone" soll der 23-jährige Innenverteidiger aber auch Kontakte nach Deutschland haben, nicht wie zuerst vermutet zu Peter Stögers 1. FC Köln, sondern zum Liga-Konkurrenten Mönchengladbach. Der Kärntner (Vertrag bis 2019 ohne Klausel) fliegt mit dem ÖFB-Team nun auf Trainingslager nach Spanien.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen