Wintersport

Skispringen

Tourneestand

Stand: 31.03.2014, 12:42 Uhr

Ergebnisse - Skispringen Gesamt, Saison 2013/2014

Rang Name Nation Skimarke Punkte
1. Thomas Diethart Österreich Fischer 1012.6
2. Thomas Morgenstern Österreich Fischer 994.3
3. Simon Ammann Schweiz Fischer 992.4
4. Peter Prevc Slowenien Elan 971.0
5. Noriaki Kasai Japan Fischer 962.1
6. Anders Bardal Norwegen Atomic 950.6
7. Kamil Stoch Polen Fischer 938.2
8. Gregor Schlierenzauer Österreich Fischer 932.0
9. Michael Hayböck Österreich Fischer 906.8
10. Andreas Wellinger Deutschland 895.7
11. Michael Neumayer Deutschland Fischer 891.2
12. Maciej Kot Polen 858.5
13. Anders Jacobsen Norwegen Fischer 854.5
14. Daiki Ito Japan Rossignol 851.8
15. Wolfgang Loitzl Österreich Elan 799.2
16. Severin Freund Deutschland Fischer 787.1
17. Marinus Kraus Deutschland 783.2
18. Anssi Koivuranta Finnland 773.8
19. Jarkko Maeaettae Finnland 760.9
20. Jan Matura Tschechische Republik Elan 759.7
21. Klemens Muranka Polen 752.2
22. Jan Ziobro Polen 742.1
23. Janne Ahonen Finnland Fischer 736.9
24. Richard Freitag Deutschland Fischer 732.3
25. Andreas Kofler Österreich Fischer 731.0
26. Jaka Hvala Slowenien 728.5
27. Stefan Kraft Österreich Fischer 723.6
28. Robert Kranjec Slowenien Elan 721.8
29. Andreas Wank Deutschland Rossignol 700.7
30. Lukas Hlava Tschechische Republik Elan 658.9
31. Anders Fannemel Norwegen Elan 653.1
32. Taku Takeuchi Japan 633.1
33. Jurij Tepes Slowenien Fischer 624.6
34. Piotr Zyla Polen Elan 510.2
35. Krzystof Biegun Polen 489.0
36. Gregor Deschwanden Schweiz Fischer 483.7
37. Jernej Damjan Slowenien Elan 482.1
38. Rune Velta Norwegen Fischer 475.3
39. Denis Kornilov Russland Rossignol 462.6
40. Ronan Lamy Chappuis Frankreich 436.7
41. Tom Hilde Norwegen Fischer 374.9
42. Martin Schmitt Deutschland Elan 372.5
43. Mackenzie Boyd-Clowes Kanada 354.8
44. Yuta Watase Japan Atomic 344.5
45. Tomaz Naglic Slowenien 343.4
46. Jakub Janda Tschechische Republik Elan 341.2
47. Antonin Hajek Tschechische Republik Fischer 338.3
48. Karl Geiger Deutschland 333.8
49. Ilmir Hazetdinov Russland 326.3
50. Rok Justin Slowenien 323.9
51. Cestmir Kozisek Tschechische Republik 306.8
52. Manuel Fettner Österreich Fischer 233.8
53. Ole Marius Ingvaldsen Norwegen Fischer 232.4
54. Daniel Wenig Deutschland 232.0
55. Dawid Kubacki Polen 206.7
56. Roberto Dellasega Italien 205.9
57. Danny Queck Deutschland 124.7
58. Manuel Poppinger Österreich 122.2
59. Markus Eisenbichler Deutschland Fischer 114.6
60. Sami Niemi Finnland Fischer 108.6
61. Christoph Stauder Österreich 108.5
62. Peter Frenette USA 95.3
63. Sebastian Colloredo Italien Fischer 93.7
64. Simon Greiderer Österreich 91.4
65. Markus Schiffner Österreich 91.1
logo blau
arrow Zieh das Icon in die Taskleiste und komm mit nur einem Klick auf LAOLA1.at!