Wintersport

Nord. Kombination

03.01.2013, 10:56 Uhr

Stecher wird operiert

Bild: GEPA Verpasst Mario Stecher die nordische Ski-WM?

Schlechte Nachrichten für Mario Stecher. Der Steirer muss sich einer Operation am Knie unterziehen.

Nach seiner Verletzung im Sprungtraining bestätigte sich bei der Untersuchung der Verdacht auf eine Knorpelverletzung. Der Schaden im rechten Knie ist so groß, dass der Eisenerzer operiert werden muss. Der Eingriff ist für Donnerstag Abend in Innsbruck geplant.

Wie lange der 35-Jährige ausfällt, sei noch nicht gewiss, da man über die Dauer erst nach der Operation Näheres wisse. [ mehr ]

Community

Neuer Kommentar

Neuer Kommentar

Neuer Kommentar

 

Lust auf mehr Diskussion? Besuche das LAOLA1-Forum.

Rechtliche Hinweise:
Die Kommentare der User geben nicht notwendigerweise die Meinung der LAOLA1-Redaktion wieder. LAOLA1 behält sich vor, ohne Angabe von Gründen Kommentare zu löschen, insbesondere wenn diese straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen von LAOLA1 zuwiderlaufen. Wir verweisen in diesem Zusammenhang insbesondere auf unsere Nutzungsbedingungen. Der User kann in solchen Fällen auch keinerlei Ansprüche geltend machen. Weiters behält sich die LAOLA1 Multimedia GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

logo blau
arrow Zieh das Icon in die Taskleiste und komm mit nur einem Klick auf LAOLA1.at!