Wintersport

Nord. Kombination

Seite 1 von 9
Bild: GEPA

ÖM-Double für Bernhard Gruber

Nordische Kombination: Bernhard Gruber holt sich auch Meisterschaftsgold von der Normalschanze. Flaschberger wird vor Greiderer Zweiter.
Bild: GEPA

Erster Meistertitel für Gruber

Bernhard Gruber sichert sich in Innsbruck/Seefeld seinen ersten österreichischen Meistertitel in der Nordischen Kombination.
Bild: GEPA

Greiderer in Oberstdorf Dritter

Auf der letzten Station des Sommer-Grand-Prix der Kombinierer in Oberstdorf belegt Lukas Greiderer Platz drei hinter Gesamtsieger Rydzek.
Bild: oesv

Lemmerer Vierter in Oberstdorf

Harald Lemmerer belegt beim Sommer-Grand-Prix der Nordischen Kombinierer in Oberstdorf Platz vier. Der Sieg geht an Johannes Rydzek (GER).
Bild: GEPA

Seidl bei Heim-GP auf Platz vier

Mario Seidl landet beim Sommer-Grand-Prix der Nordischen Kombinierer in Villach auf dem vierten Platz. Steindl wird Achter, Rehrl Neunter.
Bild: GEPA

Bieler im Sommer-GP auf Rang 4

Christoph Bieler belegt beim Sommer-GP der nordischen Kombinierer in Oberwiesenthal den vierten Platz. Rydzek (GER) siegt vor Frenzel (GER).
Bild: GEPA

Nur Prellungen nach Horror-Sturz

ÖSV-Kombinierer Philipp Orter stürzt bei einem Trainingssprung auf dem Bergisel und kommt mit Prellungen im Rücken- und Beckenbereich davon.
Bild: GEPA

Stecher setzt Karriere fort

Nordische Kombi: Der 36-jährige Steirer Mario Stecher hängt noch ein Jahr dran: "Fühle mich fit genug, um Karriere fortzusetzen."
Bild: GEPA

Macht Mario Stecher weiter?

ÖSV-Kombinierer starten in Saisonvorbereitung. Mario Stecher will im Sommer über eine mögliche Fortsetzung seiner Karriere entscheiden.
Bild: GEPA

Kombi-Weltcup endet mit Absage

Das Weltcup-Finale der Nordischen Kombination in Falun (SWE) wird wegen Windes abgesagt. Auch das Damen-Skispringen findet nicht statt.
Bild: GEPA

Gruber Achter in Falun

Bernhard Gruber belegt beim Weltcup der Nordischen Kombinierer in Falun als bester Österreicher Rang acht. Den Sieg holt sich Akito Watabe.
Bild: GEPA

ÖSV-Kombinierer räumen groß ab

Die ÖSV-Kombinierer zeigen zum Conticup-Finale in Kuusamo auf. Nach dem Sieg von Tomaz Druml am Freitag siegt am Samstag Alexander Brandner.
Bild: GEPA

Schneider bester ÖSV-Kombinierer

Sepp Schneider wird im Großschanzen-Bewerb der Nordischen Kombinierer in Oslo als Siebter bester Österreicher. Johannes Rydzek (GER) siegt.
Bild: GEPA

Rydzek feiert seinen 3. Sieg

Kombinierer Rydzek (GER) sichert sich in Trondheim seinen 3. Weltcupsieg vor dem Duo Graaabak und Moan (beide NOR). Bieler wird Sechster.
Bild: GEPA

ÖSV-Kombinierer in Lahti zurück

Österreichs Kombinierer kommen beim Team-Sprint in Lahti nicht über die Ränge neun (Bieler/Schneider) und elf (Stecher/Pichlmayer) hinaus.
Bild: GEPA

Bieler und Schneider in Top 8

Kombinierer Rydzek feiert in Lahti seinen 2. Weltcupsieg vor Watabe und Frenzel, der damit Gesamtweltcupsieger ist. Bieler 5., Schneider 8.
Bild: GEPA

Ohne Gruber, Eugen nach Lahti

ÖSV-Kombinierer treten ohne die kranken Bernhard Gruber und Chef-Trainer Christoph Eugen die Reise zum Weltcup in Lahti (ab Freitag) an.
Bild: GEPA

Staffel-Gold bei Junioren-WM

Die ÖSV-Staffel der Nordischen Kombinierer (Flaschberger, Fritz, Steindl, Orter) holt bei der Junioren-WM vor Deutschland Gold.
Bild: Federico-Modica

Zweites WM-Gold für Junior Orter

Kombinierer Philipp Orter gewinnt auch im zweiten Bewerb der Junioren-WM im Fleimstal Gold. Bronze geht an Landsmann Martin Fritz.
Seite 1 von 9

Wetten

DIASHOW

Aus! Schluss! Vorbei! Magdalena Neuner hat ihre Karriere beendet.

Moch's guat, Lena!

Magdalena Neuner hat ihre Karriere beendet. Die besten Pics der Strahlefrau:

DIASHOW

ZugfahrtOeSV2014_12

Alles einsteigen, Zug fährt ab!

Dujmovits, Mayer, Schlierenzauer und Co. am Weg zur Modeschau in Wien. Bilder:

DIASHOW

soch_med9

Die Medaillen der Österreicher

Österreich holt in Sotschi 17 Mal Edelmetall. Die Bilder der Gewinner.

Werbung

logo blau
arrow Zieh das Icon in die Taskleiste und komm mit nur einem Klick auf LAOLA1.at!