Wintersport

Nord. Kombination

Seite 1 von 9
Bild: GEPA

Bieler im Sommer-GP auf Rang 4

Christoph Bieler belegt beim Sommer-GP der nordischen Kombinierer in Oberwiesenthal den vierten Platz. Rydzek (GER) siegt vor Frenzel (GER).
Bild: GEPA

Nur Prellungen nach Horror-Sturz

ÖSV-Kombinierer Philipp Orter stürzt bei einem Trainingssprung auf dem Bergisel und kommt mit Prellungen im Rücken- und Beckenbereich davon.
Bild: GEPA

Stecher setzt Karriere fort

Nordische Kombi: Der 36-jährige Steirer Mario Stecher hängt noch ein Jahr dran: "Fühle mich fit genug, um Karriere fortzusetzen."
Bild: GEPA

Macht Mario Stecher weiter?

ÖSV-Kombinierer starten in Saisonvorbereitung. Mario Stecher will im Sommer über eine mögliche Fortsetzung seiner Karriere entscheiden.
Bild: GEPA

Kombi-Weltcup endet mit Absage

Das Weltcup-Finale der Nordischen Kombination in Falun (SWE) wird wegen Windes abgesagt. Auch das Damen-Skispringen findet nicht statt.
Bild: GEPA

Gruber Achter in Falun

Bernhard Gruber belegt beim Weltcup der Nordischen Kombinierer in Falun als bester Österreicher Rang acht. Den Sieg holt sich Akito Watabe.
Bild: GEPA

ÖSV-Kombinierer räumen groß ab

Die ÖSV-Kombinierer zeigen zum Conticup-Finale in Kuusamo auf. Nach dem Sieg von Tomaz Druml am Freitag siegt am Samstag Alexander Brandner.
Bild: GEPA

Schneider bester ÖSV-Kombinierer

Sepp Schneider wird im Großschanzen-Bewerb der Nordischen Kombinierer in Oslo als Siebter bester Österreicher. Johannes Rydzek (GER) siegt.
Bild: GEPA

Rydzek feiert seinen 3. Sieg

Kombinierer Rydzek (GER) sichert sich in Trondheim seinen 3. Weltcupsieg vor dem Duo Graaabak und Moan (beide NOR). Bieler wird Sechster.
Bild: GEPA

ÖSV-Kombinierer in Lahti zurück

Österreichs Kombinierer kommen beim Team-Sprint in Lahti nicht über die Ränge neun (Bieler/Schneider) und elf (Stecher/Pichlmayer) hinaus.
Bild: GEPA

Bieler und Schneider in Top 8

Kombinierer Rydzek feiert in Lahti seinen 2. Weltcupsieg vor Watabe und Frenzel, der damit Gesamtweltcupsieger ist. Bieler 5., Schneider 8.
Bild: GEPA

Ohne Gruber, Eugen nach Lahti

ÖSV-Kombinierer treten ohne die kranken Bernhard Gruber und Chef-Trainer Christoph Eugen die Reise zum Weltcup in Lahti (ab Freitag) an.
Bild: GEPA

Staffel-Gold bei Junioren-WM

Die ÖSV-Staffel der Nordischen Kombinierer (Flaschberger, Fritz, Steindl, Orter) holt bei der Junioren-WM vor Deutschland Gold.
Bild: Federico-Modica

Zweites WM-Gold für Junior Orter

Kombinierer Philipp Orter gewinnt auch im zweiten Bewerb der Junioren-WM im Fleimstal Gold. Bronze geht an Landsmann Martin Fritz.
Bild: GEPA

Kombinierer Orter holt WM-Gold

Kärntner Orter holt bei der Nordischen Junioren WM Gold in der Kombination. Stadlober im Damen-Langlauf Neunte. Skisprung-Damen Fünfte.
Bild: GEPA

Vier ÖSV-Kombinierer in Top 10

Kombinierer Christoph Bieler landet in Oberstdorf vor Wilhelm Denifl auf Rang vier. Weltcup-Leader Frenzel (GER) siegt vor Schmid (NOR).
Bild: GEPA

ÖSV-Kombinierer auf Platz drei

Österreichs Kombinierer landen im Teambewerb von Oberstdorf auf Rang drei. Der Sieg geht an Deutschland, Frankreich belegt Platz zwei.
Bild: GEPA

Kombinierer mit Form unzufrieden

Nach zuletzt enttäuschenden Leistungen steht für die Kombinierer die Olympia-Generalprobe in Oberstdorf an. "Man muss sich Gedanken machen."
Bild: GEPA

Frenzel mit Hattrick in Seefeld

Kombinierer Eric Frenzel (GER) gewinnt beim "Nordic Triple Combined" in Seefeld auch den dritten Bewerb. Stecher (14.) bester Österreicher.
Seite 1 von 9

Wetten

Wie beurteilst du Österreichs Abschneiden in Sotschi?
Sehr gut
Gut
Befriedigend
Genügend
Nicht genügend

DIASHOW

soch_med9

Die Medaillen der Österreicher

Österreich holt in Sotschi 17 Mal Edelmetall. Die Bilder der Gewinner.

DIASHOW

Montafon-SBX_7

Boarder-Action im Montafon

Markus Schairer mit perfektem Start in den Olympia-Winter. Die SBX-Pics:

Werbung

DIASHOW

OeSV-Mode_7

ÖSV-Stars am Catwalk

Anna Fenninger, Marcel Hirscher und Co. zeigen die neuen Outfits für 2013/14:

DIASHOW

Aus! Schluss! Vorbei! Magdalena Neuner hat ihre Karriere beendet.

Moch's guat, Lena!

Magdalena Neuner hat ihre Karriere beendet. Die besten Pics der Strahlefrau:
logo blau
arrow Zieh das Icon in die Taskleiste und komm mit nur einem Klick auf LAOLA1.at!