Sport-Mix

Volleyball

Seite 1 von 32
Bild: getty

Beste 6 Teams bei WM stehen fest

Bei der Volleyball-WM in Polen stehen die sechs Aufsteiger in die 3. Runde fest: Frankreich, Polen, Iran, Brasilien, Russland, Deutschland.
Bild: getty

Italiener bei WM ausgeschieden

Italiens Volleyball-Herren müssen bei der WM nach einer 1:3-Niederlage gegen Gastgeber Polen vorzeitig die Heimreise antreten.
Bild: getty

WM-Tickets für 2. Phase vergeben

Bei der Volleyball-WM stehen die Teams für die 2. Gruppenphase fest. 16 Teams kämpfen in 2 Gruppen um sechs Tickets für die 3. Runde.
Bild: getty

Brasilien weiter ungeschlagen

Bei der Volleyball-WM in Polen feiert Deutschland mit einem 3:1 (13,19,-21,12) gegen Tunesien den zweiten Sieg im dritten Spiel.
Bild: getty

USA fertigen Puerto Rico ab

Gastgeber Polen präsentiert sich bei der Volleyball-WM der Herren weiter souverän und gewinnt auch das dritte Spiel gegen Venezuela 3:0.
Bild: getty

Brasilien bleibt makellos

Brasilien (3:0 vs. Tunesien) und Russland (3:0 vs. Ägypten) gewinnen auch ihr jeweils zweites Spiel bei der Volleyball-WM ohne Satzverlust.
Bild: GEPA

Korruptionsskandal bei Aich/Dob?

Zwei ehemalige Funktionäre von Volleyball-Klub Aich/Dob werden u.a. wegen des Verdachts auf Untreue und Amtsmissbrauch angeklagt.
Bild: getty

Zweiter Sieg für Gastgeber Polen

Bei der Volleyball-WM gelingt Gastgeber Polen im zweiten Gruppenspiel mit 3:0 (17,19,22) gegen Australien der zweite Sieg ohne Satzverlust.
Bild: getty

Deutschland und Kuba patzen

Deutschland unterliegt bei Volleyball-WM in Polen sein Auftaktspiel gegen Titelverteidiger Brasilien deutlich mit 0:3, auch Kuba verliert.
Bild: getty

Italien unterliegt Iran bei WM

Vize-Europameister Italien unterliegt dem Iran bei der Volleyball-WM in Polen in der Gruppe D 1:3. Frankreich besiegt Puerto Rico 3:0.
Bild: getty

Polen gewinnt Heim-WM-Auftakt

Der Gastgeber der Volleyball-WM, Polen, gewinnt das Eröffnungsspiel in Warschau gegen Serbien 3:0 (19,18,18) vor 62.000 Zuschauern (Rekord).
Bild: GEPA

WM-Eröffnung vor 62.000 Fans

Polen eröffnet die Volleyball-WM der Herren am Samstag (30.8.) gegen Weltmeister Serbien im Nationalstadion von Warschau (62.000 Fans).
Bild: GEPA

Thaller wechselt nach Frankreich

Volleyball: ÖVV-Teamspieler Max Thaller wechselt vom TSV Hartberg zum französischen Meister des Jahres 2011, Poitiers.
Bild: GEPA

Schützenhofer folgt Kleinmann

Charlotte Schützenhofer wird einstimmig zur neuen Präsidentin der hotVolleys gewählt und folgt damit wie erwartet Peter Kleinmann.
Bild: GEPA

HotVolleys in 2. Bundesliga Ost

Die hotVolleys werden nach finanziell bedingten AVL-Aus in der kommenden Saison in der 2. Bundesliga Ost antreten.
Bild: GEPA

Chrtiansky jr. zurück zu Tirol

Stefan Chrtiansky jr. kehrt zu Volleyball-Meister Hypo Tirol zurück. Darüber hinaus verpflichten die Innsbrucker fünf neue Legionäre.
Bild: GEPA

Amstetten holt hotVolleys-Trio

Volleyball-Erstligist Amstetten verliert Hypo NÖ als Namenssponsor, verpflichtet mit Tröthann, Hukel und Meissner drei hotVolleys-Spieler.
Bild: GEPA

ÖVV-Herren biegen Dänen erneut

Die ÖVV-Herren schließen die Europa-League-Saison mit einem 3:0 gegen Dänemark ab und sichern damit den dritten Platz in der Fünfer-Tabelle.
Bild: GEPA

ÖVV-Herren schlagen Dänemark

Volleyball: Österreichs Herren feiern mit einem 3:1 in Dänemark den zweiten Sieg in Pool B der laufenden European League.
Seite 1 von 32

Wetten

AVL-ERGEBNISSE

Datum Heim   Gast Erg.
Sa, 18.10.
Waldv.
-
Sv OÖ
-:-
Sa, 18.10.
Tirol
-
Hypo NÖ
-:-
Sa, 18.10.
Weiz
-
Hartb.
-:-
Sa, 18.10.
Graz
-
Klafu
-:-

Werbung

AVL-TABELLE

Tabelle

PlatzMannschaftSpielePkt
1.
VCA Amstetten
00
1.
Hypo Tirol
00
1.
SG Enns/Wels
00
1.
SG VBC Weiz/Gleisdorf
00
1.
Union Arbesbach
00
1.
SK Aich/Dob
00
1.
TSV Hartberg
00
1.
UVC Graz
00
1.
VBK Klagenfurt
00
logo blau
arrow Zieh das Icon in die Taskleiste und komm mit nur einem Klick auf LAOLA1.at!