Eitberger rodelt in Igls zum Sieg

Aufmacherbild

Der Weltcup-Auftakt der Kunstbahnrodlerinnen in Innsbruck-Igls bringt einen deutschen Doppelsieg.

Europameisterin Dajana Eitberger steht am Samstag nach zwei Laufbestzeiten und Bahnrekord (39,827 Sek.) ganz oben auf dem Podest. Landsfrau Natalie Geisenberger (+0,214) wird vor Alex Gough (CAN/+0,222) Zweite.

Beste Österreicherin wird Miriam Kastlunger (+0,657). Die Tirolerin egalisiert mit Platz 10 ihr bisher bestes Weltcup-Ergebnis. 14. Katrin Heinzelmaier (+0,799), 19. Birgit Platzer (+0,873).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare