Freeride-Weltmeisterin stirbt in Lawine

Aufmacherbild

Drama um Freeride-Snowboarderin Estelle Balet.

Die Weltmeisterin kommt am Dienstag bei einem Lawinenabgang in Orsieres in der Schweiz ums Leben, sie wird beim Befahren einer steilen Rinne von der Lawine mitgerissen. Balet kann zwar vor dem Eintreffen der Retter aus den Schneemassen befreit werden, stirbt aber noch am Unfallort.

Die 21-Jährige holte sich Anfang April wie die Österreicherin Eva Walkner bei den Skifahrerinnen zum zweiten Mal in Folge den WM-Titel auf der World Tour.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare