Bittner verbessert ihre Europa-Bestmarken

Aufmacherbild

Vanessa Bittner ist beim Frillensee-Cup am Samstag im bayrischen Inzell so schnell, wie sie auf europäischem Eis noch nie zuvor war.

Die Tirolerin siegt über 500m in 37,87 Sekunden und bleibt damit nur 38 Hundertstel über ihrem österreichischen Rekord, den sie im November auf dem superschnellen Eis von Calgary aufgestellt hat. Über 1.000m quert die 20-Jährige in siegreichen 1:15,50 Minuten die Ziellinie.

"Ich bin gelaufen, als würde ein Film ablaufen", spricht Bittner von einem Flow-Zustand.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare