Erstes Saison-Podest für Bittner

Aufmacherbild
 

Erster Weltcup-Podestplatz für Eisschnellläuferin Vanessa Bittner in dieser Saison.

Die Tirolerin läuft im norwegischen Stavanger über 1.000 Meter auf den dritten Platz.

Die 20-Jährige bleibt in 1:15,52 Minuten 1,17 Sekunden hinter der US-amerikanischen Siegerin Brittany Bowe sowie 70 Hundertstel hinter Marrit Leenstra aus den Niederlanden.

Bittner erhält für Rang drei 70 Weltcup-Punkte. In der Gesamtwertung liegt sie mit 205 Zählern an der vierten Stelle. Auch dort führt Bowe (560).

"Endlich war ich in dieser Saison bei einer Siegerehrung. Ich bin super happy mit dem Podium", strahlt Bittner. "Die Startzeit war wie geplant und ich kam sofort in eine gute Laufposition."

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare