EM 2020 in Graz-Liebenau fixiert

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Eislauf-Weltverband (ISU) hat die Kunstlauf-Europameisterschaften 2020 an Österreich vergeben.

Als Austragungsort wird 20 Jahre nach der EM in Wien die im Vorjahr renovierte Eishalle in Graz-Liebenau fungieren.

Die EM mit voraussichtlich rund 160 Athleten aus mehr als 30 Nationen wird Ende Jänner 2020 in Szene gehen.

Seit 1891 finden Eiskunstlauf-Europameisterschaften statt, zum zwölften Mal wurden sie an Österreich vergeben.

Die Graz99ers verlieren bei der Hallen-Neueröffnung gegen den HC Innsbruck mit 1:2 n.OT. Die besten Bilder von der Halle und vom Spiel:

Bild 1 von 25 | © GEPA
Bild 2 von 25 | © GEPA
Bild 3 von 25 | © GEPA
Bild 4 von 25 | © GEPA
Bild 5 von 25 | © GEPA
Bild 6 von 25 | © GEPA
Bild 7 von 25 | © GEPA
Bild 8 von 25 | © GEPA
Bild 9 von 25 | © GEPA
Bild 10 von 25 | © GEPA
Bild 11 von 25 | © GEPA
Bild 12 von 25 | © GEPA
Bild 13 von 25 | © GEPA
Bild 14 von 25 | © GEPA
Bild 15 von 25 | © GEPA
Bild 16 von 25 | © GEPA
Bild 17 von 25 | © GEPA
Bild 18 von 25 | © GEPA
Bild 19 von 25 | © GEPA
Bild 20 von 25 | © GEPA
Bild 21 von 25 | © GEPA
Bild 22 von 25 | © GEPA
Bild 23 von 25 | © GEPA
Bild 24 von 25 | © GEPA
Bild 25 von 25 | © GEPA
Textquelle: © APA/LAOLA1.at

Österreichische Bundesliga: Transferliste Sommer 2017

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare