Weltcup-Rennen in Bad Gastein bestätigt

Aufmacherbild
 

Der Heimweltcup der Snowboarder ist gesichert.

Nach der positiven Schneekontrolle gibt der Weltverband FIS "grünes Licht" für die beiden Parallel-Rennen am 8. und 9. Jänner.

Am 8.1. soll auf dem Buchebenhang (Start 18 Uhr) ein Nacht-Parallelslalom durchgeführt werden, am 9. Jänner (Start 12 Uhr) ist ein Teambewerb im Parallelslalom geplant.

Für die Parallel-Boarder ist es die dritte Weltcup-Station nach den Rennen in Carezza und Cortina d'Ampezzo.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare