Dujmovits und Schöffmann in Bad Gastein am Podest

Aufmacherbild

Erfolgserlebnis für Österreichs Alpin-Snowboarder beim Heimweltcup in Bad Gastein.

Julia Dujmovits, Schnellste in der Qualifikation, muss sich im Parallel-Slalom nur der Russin Ekaterina Tudegesheva geschlagen geben. Sabine Schöffmann gewinnt das kleine Finale und belegt Platz drei. 

Bei den Herren verpasst Benjamin Karl das Podest nur knapp, er verliert das kleine Finale gegen Mirko Felicetti (ITA). Der Sieg geht an Yankov (BUL) vor Bormolini (ITA).

Andreas Promegger scheitert im Viertelfinale.

Für Marion Kreiner, Ina Meschik, Claudia Riegler und Daniela Ulbing  ist ebenso im Achtelfinale Endstation wie für Alexander Payer und Lukas Mathies.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare