ÖSV-Team bleibt in Garmisch ohne Podestplatz

Aufmacherbild
 

Österreichs Skispringer verpassen beim zweiten Bewerb der Vierschanzen-Tournee in Garmisch-Partenkirchen das Podest.

Michael Hayböck landet als bester ÖSV-Adler auf dem fünften Platz, mit Stefan Kraft auf Position neun landet ein weiterer in den Top-10. Gregor Schlierenzauer (21.) und Manuel Fettner (22.) holen Weltcup-Punkte.

An der Spitze feiert Peter Prevc (272,7) Punkte einen überlegenen Sieg vor Kenneth Gangnes (NOR/260,1) und Severin Freund (GER/256,8).

In der Tournee-Gesamtwertung knöpft der Slowene damit Freund die Führung ab und liegt mit 572,6 Zählern 8,6 Punkte vor dem Deutschen. Rang drei hat Hayböck (551,5) inne, Titelverteidiger Stefan Kraft (526,3) rangiert an siebenter Position.

Prevc sichert sich in Bischofshofen Tages- und Gesamtsieg. Die besten Pics der Tournee: Bild 1 von 57
Peter Prevc beweist in Bischofshofen, dass er zur Zeit einfach der Beste ist. Mit dem dritten Tageserfolg sichert er sich auch souverän den Tourneesieg. Bild 2 von 57
Auch Severin Freund hat Grund zur Freude: Trotz Nachwirkungen seines Sturzes in Innsbruck springt er sowohl in Bischofshofen als auch in der Gesamtwertung auf Rang zwei. Bild 3 von 57
Für die ÖSV-Adler gibt es einen versöhnlichen Abschluss: Michi Hayböck springt in Bischofshofen ebenso aufs Stockerl wie in der Gesamtwertung. Kraft schiebt sich dank Rang vier noch auf den Gesamtplatz fünf vor. Bild 4 von 57
Die besten Bilder der Tournee: Bild 5 von 57
Bild 6 von 57
Bild 7 von 57
Bild 8 von 57
Bild 9 von 57
Bild 10 von 57
Bild 11 von 57
Bild 12 von 57
Bild 13 von 57
Bild 14 von 57
Bild 15 von 57
Bild 16 von 57
Vor 22.150 Zuschauern und mit Blick auf die Dächer Innsbrucks gewinnt Peter Prevc das Springen am Bergisel. Bild 17 von 57
Bild 18 von 57
Bild 19 von 57
Bild 20 von 57
Bild 21 von 57
Bild 22 von 57
Bild 23 von 57
Bild 24 von 57
Bild 25 von 57
Peter Prevc gewinnt das Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen und ist neuer Tournee-Leader. Bild 26 von 57
Michael Hayböck landet als bester Österreicher auf Rang fünf, gesamt ist er damit Dritter. Bild 27 von 57
Bild 28 von 57
Bild 29 von 57
Bild 30 von 57
Bild 31 von 57
Bild 32 von 57
Bild 33 von 57
Bild 34 von 57
Bild 35 von 57
Bild 36 von 57
Bild 37 von 57
Bild 38 von 57
Bild 39 von 57
Bild 40 von 57
Zum Auftakt gewinnt Severin Freund das Springen von Oberstdorf, ebenso wie der Zweite Michi Hayböck hat er Glück mit den Wind. Peter Prevc wird Dritter. Bild 41 von 57
Bild 42 von 57
Bild 43 von 57
Bild 44 von 57
Bild 45 von 57
Bild 46 von 57
Bild 47 von 57
Bild 48 von 57
Bild 49 von 57
Bild 50 von 57
Bild 51 von 57
Bild 52 von 57
Bild 53 von 57
Bild 54 von 57
Bild 55 von 57
Bild 56 von 57
Bild 57 von 57

Position

Name Nation Punkte
1 Peter Prevc Slowenien 572,6
2 Severin Freund Deutschland 564,0
3 Michael Hayböck Österreich 551,5
4 Kenneth Gangnes Norwegen 548,7
5 Anders Fannemel Norwegen 537,3
7 Stefan Kraft Österreich 526,3

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare