Quali-Sieg für Hayböck in Innsbruck

Aufmacherbild

Michael Hayböck darf sich in der Qualifikation für das dritte Tournee-Springen in Innsbruck über ein Erfolgs-Erlebnis freuen.

Der Oberösterreicher gewinnt mit 127 Metern die Qualifikation. Im Wettkampf trifft er damit auf Tournee-Gesamtleader Peter Prevc (SLO), der auf die Quali verzichtet.

Auch Stefan Kraft (4.) landet im Spitzenfeld, der Salzburger bekommt es im K.o.-Duell mit ÖSV-Kollege Elias Tollinger zu tun. Gregor Schlierenzauer trifft auf Noriaki Kasai. 8 Österreicher schaffen die Quali.

Überraschend scheitern Andreas Kofler und Manuel Poppinger an der Quali-Hürde, Philipp Aschenwald schrammt um 0,3 Punkte an der Quali vorbei.

"Wäre der falsche Weg"

"Vielleicht habe ich Peter mit dem Quali-Sieg schon etwas nervös gemacht", meinte der Oberösterreicher, der trotz eines Rückstands von 21,1 Punkten die Hoffnung auf den Gesamtsieg noch nicht aufgegeben hat.

"Wenn ich sagen würde, es ist nicht mehr möglich, wäre das der falsche Weg", meinte der 24-Jährige. "Wenn Peter aber so weiterspringt, wird es ganz schwer." Der 23-jährige Slowene, der im Vorjahr in Innsbruck nur Elfter war, verzichtete nach zwei guten Trainingssprüngen (123/127 m) auf einen dritten Versuch.

Kraft hat sich beste Sprünge "aufgehoben"

ÖSV-Cheftrainer Heinz Kuttin stufte den mit 2.000 Euro belohnten ersten Platz als bedeutsam ein. "Es war wichtig, auf dem Podest ganz oben zu stehen. Das wollen wir für morgen rüberbringen."

Titelverteidiger Stefan Kraft, der Vorjahreszweite auf dem Bergisel, war nach einem Sprung auf 123,5 m noch Vierter. "Das wundert mich", meinte der Salzburger, der es diesmal etwas ruhiger angehen ließ. "Ich habe mir die besten Sprünge für den Wettkampf aufgehoben", sagte der 22-Jährige. "Da werde ich Vollgas geben."

Die wichtigsten K.o.-Duelle:

Hayböck - P. Prevc (SLO)

Kraft - Tollinger

Schiffner - Aigner

Fettner - Janda (CZE)

Schlierenzauer - Kasai (JPN)

Altenburger - Leyhe (GER)

Freund (GER) - Kornilov (RUS)


LAOLA Meins

Vierschanzen-Tournee

Verpasse nie wieder eine News ZU Vierschanzen-Tournee!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare