Polnischer Doppelsieg in Courchevel

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Österreichs Skispringer starten erfolgreich in den Sommer-Grand-Prix.

Maciej Kot (275,1 Punkte) und Kamil Stoch (270,1) feiern in Courchevel einen polnischen Doppelsieg. Dahinter klassieren sich mit Stefan Kraft (267,9) und Michael Hayböck (265,1) zwei ÖSV-Adler. Clemens Aigner (251,8) belegt Rang neun, Andreas Kofler (233,0) wird 24., Markus Schiffner (222,1) erreicht Platz 28.

Den Damen-Bewerb gewinnt Sara Takanashi (JPN) überlegen vor Chiara Hölzl. Weiters: Pinkelnig (15.) und Purker (21.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare