Sommer-GP: Zwei ÖSV-Adler in Top 10

Aufmacherbild

Beim Sommer-GP in Chaikovsky (RUS) landen zwei ÖSV-Adler in den Top 10.

In Abwesenheit zahlreicher Top-Stars belegt Markus Schiffner Rang acht, direkt hinter ihm platziert sich Clemens Aigner. Andreas Kofler wird 17., Philipp Aschenwald landet unmittelbar vor Florian Altenburger an der 23. Stelle.

Der Sieg geht an den Slowenen Robert Kranjec. Der 35-Jährige setzt sich deutlich vor seinem Landsmann Anze Semenic durch, Karl Geiger (GER) wird Dritter.

Die zwei besten ÖSV-Springer, Stefan Kraft und Michael Hayböck, sind wie Gesamt-Leader Maciej Kot (POL) nicht am Start.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare