Aigner im 2. Chaikovsky-Springen Fünfter

Aufmacherbild

Anze Semenic, am Vortag noch Zweiter hinter Robert Kranjec, gewinnt den zweiten Bewerb beim Sommer-GP in Chaikovsky (RUS).

Der Slowene (271,2 Punkte) setzt sich vor den beiden Tschechen Tomas Vancura (263,6) und Vojtech Stursa (258,0) durch. Bester ÖSV-Adler wird Clemens Aigner als Fünfter, Markus Schiffner (10.), Andreas Kofler (15.), Philipp Aschenwald (18.) und Florian Altenburger (19.) landen ebenfalls in den Top-20.

Stefan Kraft und Michael Hayböck sind wie Gesamt-Leader Maciej Kot (POL) nicht am Start.

Kot führt nach acht von zehn Bewerben mit 380 Punkten vor dem Deutschen Andreas Wellinger (285) und dem Japaner Taku Takeuchi (266). Kraft ist Achter (209), Hayböck Zwölfter (163).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare