Kraft legt Weltcup-Pause ein

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Stefan Kraft bewies mit seinem Sieg beim Skisprung-Weltcup in Zakopane Höchstform, will sich nun aber eine Pause gönnen.

Am kommenden Wochenende finden die Bewerbe im japanischen Sapporo statt, die mit einer langen Anreise ins Land der aufgehenden Sonne verbunden sind. "Da werde ich nicht dabei sein", erklärt der Salzburger, der "Kraft tanken und trainieren" will.

"Zu 99 Prozent" bekommt er dabei Gesellschaft von Michael Hayböck, der sich auskurieren und einen Schnupfen loswerden möchte.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare