Junioren-WM-Silber im Mixed-Springen

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Österreich darf sich nach den Goldenen von Skispringerin Chiara Hölzl und Kombinierer Bernhard Flaschberger über die dritte Medaille bei der Nordischen Junioren-WM im rumänischen Rasnov freuen.

Das ÖSV-Team holt beim Mixed-Skisprungbewerb Silber. Besser als Claudia Purker, Maximilian Steiner, Einzel-Siegerin Chiara Hölzl und Janni Reisenauer ist nur das slowenische Quartett um Domen Prevc.

Bronze geht an die deutsche Mannschaft.

In der Skisprung-Teamkonkurrenz der Burschen verpassen die Österreicher hingegen als Vierte die Medaillenränge. Auf die drittplatzierten Japaner fehlen Maximilian Steiner, Simon Greiderer, Thomas Hofer und Janni Reisenauer mehr als zwölf Punkte. Den Sieg sichert sich Deutschland überlegen vor Norwegen.

 

Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare