Hayböck nach Team-Bronze: 'Eine Genugtuung'

Aufmacherbild Foto: © getty

Im Lager der ÖSV-Skispringer herrscht nach dem Gewinn der Bronzemedaille im WM-Teamfliegen am Kulm Erleichterung.

"Das war das große Ziel, wir sind froh, dass wir es erreicht haben", erklärt Manuel Fettner. Stefan Kraft, bereits im Einzel mit Bronze dekoriert, ergänzt: "Es ist cool, dass wir uns zu den Highlights immer gut in Form bringen und das Beste rausholen."

Für Michael Hayböck ist der Medaillengewinn nach der zum Teil harten Kritik der letzten Wochen "auf jeden Fall eine Genugtuung".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare