Erster Einzelbewerb in Kuusamo abgesagt

Aufmacherbild

Der Skisprung-Weltcup muss schon früh in der Saison die erste Absage verzeichnen.

Das erste Einzelspringen im finnischen Kuusamo ist aufgrund des viel zu starken Windes nicht durchführbar. Nachdem zunächst das Training mehrfach verschoben und die Qualifikation abgesagt wird, ziehen die Verantwortlichen am Freitagabend die Reißleine und canceln den Bewerb. Ob und wann der Bewerb nachgetragen wird, ist noch unklar.

Ein weiterer Einzelbewerb ist für Samstag (17 Uhr) geplant.

#wckuusamo #windy #nearlylostmyphone #wanttojump

Posted by Michael Hayböck on Freitag, 27. November 2015
Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare