Hornschuh neuer Schweizer Nationaltrainer

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Ronny Hornschuh macht innerhalb des Schweizer Skiverbands einen Karriere-Schritt und steigt zum Cheftrainer der Skispringer auf.

Der 41-jährige Deutsche war schon in der vergangenen Saison neben dem zurückgetretenen Pipo Schödler für die Weltcupathleten um Simon Ammann verantwortlich.

"Ronny Hornschuh hat sich das Vertrauen des Trainerteams und der Athleten erarbeitet und kann bereits die Richtung im Hinblick auf die Olympischen Spiele 2018 in Pyeongchang vorgeben", erklärt Disziplinenchef Beni Schödler. 

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare