Hirscher mischt im Hundertstel-Krimi mit

Aufmacherbild
 

Marcel Hirscher liegt beim Herren-Slalom in Santa Caterina, der anstelle des abgesagten Zagreb-Rennens ins Programm aufgenommen wurde, nach dem ersten Durchgang auf Tuchfühlung zur Spitze.

Der 26-jährige Salzburger weist als Dritter nur eine Zehntelsekunde Rückstand auf den Halbzeit-Führenden Alexander Khoroshilov aus Russland auf. Dazwischen reiht sich mit 7/100 Sekunden Rückstand der Norweger Henrik Kristoffersen ein.

 Der viertplatzierte Franzose Alexis Pinturault liegt schon 46/100 zurück. 

Als zweitbester Österreicher reiht sich Manuel Feller auf Rang 16 (+1,33 Sek) ein. Der Tiroler zeigt mit starken Teilzeiten auf. Marc Digruber auf Rang 21 (+1,58 Sek), Michael Matt (25.) und Marco Schwarz (26.) schaffen die Final-Quali ebenfalls.

Der zweite Durchgang beginnt um 13 Uhr.


LAOLA Meins

Marcel Hirscher

Verpasse nie wieder eine News ZU Marcel Hirscher!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare