Damen-RTL muss abgesagt werden

Aufmacherbild

Der Riesentorlauf der Damen in Jasna (SVK) fällt dem Wetter zum Opfer.

Starker Wind macht eine Durchführung des Rennens unmöglich. Zunächst entschied die FIS, den Start des Rennens von 10:30 Uhr um eine Stunde auf 11:30 zu verschieben und auf verkürzter Strecke zu fahren. Die starken Windböen nahmen jedoch nicht ab, weshalb das Rennen abgesagt werden muss.

Als möglicher Ersatztermin steht Montag (7.3.) im Raum. Am Sonntag (6.3./ab 10:30 Uhr) ist in Jasna ein Slalom auf dem Programm.

"Im oberen Teil ist es extrem windig. Die Wettervorhersage gibt uns auch keine Hoffnung für heute - der Wind soll sogar noch ansteigend sein. Und dann bleibt es stabil bis morgen früh. Morgen werden wir Slalom fahren und dann hoffentlich eine Möglichkeit bekommen, am Montag den Riesentorlauf zu fahren", so FIS-Damen-Renndirektor Atle Skaardal.


Heute "ein bisschen" zu viel Wind in Jasna󾌣

Posted by Eva - Maria Brem on Samstag, 5. März 2016

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare