Flachau: Sensationsführende, Brem Dritte

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Eva-Maria Brem wahrt nach dem ersten Durchgang des RTL in Flachau die Chance auf ihren ersten Heimsieg.

Die Tirolerin rangiert mit 0,40 Sekunden Rückstand auf Platz drei. In Führung liegt wie schon in Lienz sensationell die Slowenin Ana Drev, die im Weltcup noch nie auf dem Podest stand und deren bestes Ergebnis ein siebter Rang ist. Viktoria Rebensburg (GER/+0,04) ist Zweite, Lara Gut (SUI/0,61) Vierte.

Michaela Kirchgasser (+1,40) liegt an der 11. Position.

Die 21-jährige Tirolerin Stephanie Brunner (+1,59) überrascht mit Platz 13, die um ein Jahr jüngere Katharina Truppe liegt an der 19. Position. Carmen Thalmann (24./+2,40) und Rosina Schneeberger (26./+2,55) qualifizieren sich ebenfalls für den zweiten Durchgang.

Der zweite Durchgang beginnt um 12:15 Uhr (LIVE im LAOLA1-Ticker).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare