Zwangspause für Abfahrts-Weltmeister Küng

Aufmacherbild
 

Der amtierende Abfahrts-Weltmeister Patrick Küng muss wegen seiner Patellasehnenentzündung eine Zwangspause einlegen.

"Ich konnte nicht voll angreifen in den letzten Rennen. Deshalb habe ich mich für weitere Behandlungen entschieden, die eine vollständige Heilung der Sehne vorantreiben sollen, aber eine Schneepause erforderlich machen", so der 31-Jährige.

Der Schweizer wird bei der Abfahrt am 29. Dezember in Santa Catarina definitiv fehlen und erst im Jänner wieder ins Schneetraining einsteigen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare