Wengen muss auf andere Piste ausweichen

Aufmacherbild

Der Torlauf in Wengen wird nicht wie gewohnt auf der Slalom-Strecke stattfinden.

"Die Abfahrtspiste ist bereit, am Slalomhang hatten wir jedoch wegen des warmen Wetters keine Chance, eine Rennpiste herzurichten", verrät Lauberhorn-Rennleiter Bob Lehmann. Deshalb wird sowohl der Slalom der Alpinen Kombination, als auch der Spezialslalom auf dem unteren Teil der Abfahrtsstrecke stattfinden.

Start soll am Silberhornsprung sein, Ziel im gewohnten Abfahrts-Zielstadion.

In Wengen stehen Alpine Kombination (Fr., 15.1.), Abfahrt (Sa., 16.1.) und Slalom (So., 17.1.) am Programm.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare