Shiffrin will es auch den Herren zeigen

Aufmacherbild

Nach ihrem Slalom-Doppelsieg samt Rekord-Deklassierung der Konkurrenz in Aspen ist Mikaela Shiffrin die klare Nummer eins der Damen.

Nach ihrer Machtdemonstration gibt die 20-Jährige zu, dass sie Lust habe, sich auch mit den Herren zu messen.

"Das wäre richtig cool, wenn ich mich mit den Männern vergleichen könnte. Am liebsten in Schladming", so die US-Amerikanerin, deren österreichisches Vorbild, Marlies Schild, ebendort als Vorläuferin der Herren im Slalom im Einsatz war.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare