Leitinger wird in Adelboden Comeback feiern

Aufmacherbild
 

Roland Leitinger wird beim Riesentorlauf am Samstag in Adelboden in den Weltcup-Zirkus zurückkehren.

Der 24-Jährige hatte sich beim RTL in Val d'Isere am 12. Dezember eine acht Zentimeter lange Schnittwunde am Oberschenkel zugezogen. Die Verletzung stelle nun kein Problem mehr dar.

Ein Comeback bereits in Alta Badia musste der Salzburger verwerfen. "Ich habe es probiert, es war ein bisschen zu früh", meint Leitinger, der sich nach drei Trainingstagen auf der Reiteralm topfit fühlt.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare