Junioren-WM: ÖSV geht in Kombi leer aus

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Keine Medaille für den ÖSV gibt es in den Kombi-Bewerben der Junioren-WM in Sochi.

Bei den Herren verpasst der Vorarlberger Mathias Graf das Podest als Vierter knapp. Auf Bronze (Rodes/CRO) fehlen ihm 14 Hundertstel, auf Sieger Stefan Hadalin (SLO) 1,47 Sekunden. Silber holt Monsen (NOR). Die anderen drei Österreicher scheiden aus.

Den Titel bei den Damen holt Aline Danioth (SUI). Super-G-Siegerin Nina Ortlieb kommt als beste ÖSV-Vertreterin mit über 4 Sekunden Rückstand nicht über Platz 16 hinaus.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare