Mancuso startet Spendenaufruf für Reha

Aufmacherbild
 

Julia Mancuso bittet nach ihrer Hüftoperation ihre Fans um Hilfe.

Die US-Amerikanerin, die in dieser Ski-Saison aufgrund ihrer Verletzung pausieren muss, startet einen Spendenaufruf, um ihre Reha zu finanzieren.

"Jetzt bin ich an einem Punkt angelangt, wo ich Versicherungsbeiträge zu leisten habe und die Reha mit meinem mir vertrauten Team weiterführe. Ich bitte alle Fans, Teil meines Teams auf diesem Reha-Weg zu werden", schreibt die 31-Jährige auf ihrer Homepage.

Julia Mancuso zeigt uns Einblicke in ihr aufregend-verrücktes Leben. Das sind ihre besten Bilder: Bild 1 von 82
Die fabelhafte Welt der Julia Mancuso. Bild 2 von 82
Die US-Amerikanerin ist für jeden Spaß zu haben. Bild 3 von 82
Was viele dabei vergessen: Sie ist auch noch höchst erfolgreich. Bild 4 von 82
Mancuso gewann vier Olympiamedaillen (einmal Gold), dazu fünfmal WM-Edelmetall. Bild 5 von 82
Hinzu kommen sieben Weltcupsiege und mehr als 30 Podestplätze. Bild 6 von 82
Ihren Fans bietet sie aber noch deutlich mehr, sie lässt sie an ihrem Leben teilhaben. Bild 7 von 82
Ob Bilder oder Videos - Mancuso hält ihre Anhängerschar immer auf dem Laufenden. Bild 8 von 82
Das sind die besten Bilder der US-Amerikanerin: Bild 9 von 82
Bild 10 von 82
Bild 11 von 82
Bild 12 von 82
Bild 13 von 82
Bild 14 von 82
Bild 15 von 82
Bild 16 von 82
Bild 17 von 82
Bild 18 von 82
Bild 19 von 82
Bild 20 von 82
Bild 21 von 82
Bild 22 von 82
Bild 23 von 82
Bild 24 von 82
Bild 25 von 82
Bild 26 von 82
Bild 27 von 82
Bild 28 von 82
Bild 29 von 82
Bild 30 von 82
Bild 31 von 82
Bild 32 von 82
Bild 33 von 82
Bild 34 von 82
Bild 35 von 82
Bild 36 von 82
Bild 37 von 82
Bild 38 von 82
Bild 39 von 82
Bild 40 von 82
Bild 41 von 82
Bild 42 von 82
Bild 43 von 82
Bild 44 von 82
Bild 45 von 82
Bild 46 von 82
Bild 47 von 82
Bild 48 von 82
Bild 49 von 82
Bild 50 von 82
Bild 51 von 82
Bild 52 von 82
Bild 53 von 82
Bild 54 von 82
Bild 55 von 82
Bild 56 von 82
Bild 57 von 82
Bild 58 von 82
Bild 59 von 82
Bild 60 von 82
Bild 61 von 82
Bild 62 von 82
Bild 63 von 82
Bild 64 von 82
Bild 65 von 82
Bild 66 von 82
Bild 67 von 82
Bild 68 von 82
Bild 69 von 82
Bild 70 von 82
Bild 71 von 82
Bild 72 von 82
Bild 73 von 82
Bild 74 von 82
Bild 75 von 82
Bild 76 von 82
Bild 77 von 82
Bild 78 von 82
Bild 79 von 82
Bild 80 von 82
Bild 81 von 82
Bild 82 von 82

Für eine Spende von 25 Dollar gibt es als Dank ein handsigniertes Foto sowie eine persönliche Nachricht von Mancuso.

"Bitte helft und seid sicher, dass ihr so bei jeder Reha-Stunde und bei jedem Schritt auf meinem Weg mit dabei seid", heißt es weiter.

Laut Mancuso erhält sie vom US-Verband nur wenig Unterstützung, ihre Sponsoren decken nur einen Teil der Kosten der Reha-Maßnahmen ab.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare