Norwegische Doppelführung, Hirscher nur Achter

Aufmacherbild
 

Überraschender Zwischenstand beim 1. Saison-Slalom der Herren in Val d'Isere.

Der Norweger Henrik Kristoffersen führt nach dem 1. Durchgang mit 0,31 Sekunden Vorsprung vor Landsmann Sebastian Foss-Solevaag. Alexis Pinturault (FRA) liegt als Dritter 0,79 Sekunden zurück, Julien Lizeroux (FRA) ist Vierter (+0,99).

Felix Neureuther (GER/+1,02) belegt Rang fünf, Marcel Hirscher hat als Achter bereits 1,66 Sek. Rückstand.

Reinfried Herbst (+2,27) ist 17., Michael Matt 23., Schwarz 27. und Digruber 30.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare